kiweno Relaunch: Website & Onlineshop

Kiweno Homepage

Wie eine maßgeschneiderte WordPress-Lösung die Online-Präsenz und den Umsatz verbesserte.

Unternehmen: KIWENO GmbH
Jahr: 2022

Zusammenfassung

Mission

Kiweno, ein auf Heimdiagnosetests spezialisiertes Gesundheitsunternehmen, sah sich mit Heraus­forderungen mit seiner veralteten Website konfrontiert. Mangelnde Wartung hatte zu Problemen mit der Funktionalität der Website geführt, was das potenzielle Wachstum beeinträchtigte. Außerdem waren weder das Design noch die technische Basis für eine mobile Welt angemessen.

Eine komplette Neugestaltung war notwendig, um die Website mit der Qualität ihrer Dienstleistungen in Einklang zu bringen. Zusätzlich sollte sicher­gestellt werden, dass die Website zu einer effektiven Plattform wird, auf der kiweno mit seiner Community kommunizieren und ihre Produkte verkaufen.

Ergebnis

Wir haben die Website und den Webshop von kiweno vollständig technisch überarbeitet. Unser Team hat die Website auf Grundlage eines Designs umgesetzt, um eine moderne und übersichtliche Benutzer­erfahrung zu gewährleisten. Das zuvor erstellte Mobile-First-Design passt perfekt zum nutzerzentrierten Fokus des Unternehmens.

Das Projekt wurde durch den Relaunch auf einer kostengünstigeren und schnelleren Infrastruktur abgerundet.

Auswirkung

Die neue Website war robust, einfach zu warten und erreichte das kritische Ziel, ohne während der Umstellung Traffic zu verlieren.

Die Ergebnisse übertrafen die Erwartungen:

  • Organischer Traffic: + 20 Prozent
  • SEO-Konversionsrate: + 30 Prozent

Dienstleistungen

  • Technische Konzeption
  • Individuelle WordPress und WooCommerce Programmierung
  • Migration des Hosting-Dienstes
  • Relaunch und Post-Launch-Support
  • Teamberatung während der Umsetzung

Credit

  • UX & Screendesign: Empatic UX
  • SEO Beratung & Konzeption: Philipp Hackl

Kiwenos digitale Transformation

Die Wiederbelebung des Pulsschlags eines E‑Health-Unternehmens

Erfahren Sie mehr über das große Ziel und die Motivation, die kiweno angetrieben hat. Erfahren Sie auch mehr über die Herausforderungen und Details bei der Umsetzung des Projekts, die am Ende zu einem sensationellen Ergebnis geführt haben.

Vision

Das ehrgeizige Ziel: Eine komplette Überarbeitung der Webseite

Als kiweno, ein etabliertes Unternehmen im Gesundheitsbereich, erkannte, dass seine Website und sein Online-Shop nicht die Qualität seiner Dienst­leistungen widerspiegeln, machte es sich auf den Weg der Veränderung. Die neue Website sollte die Unternehmens­philosophie und das einzigartige Angebot für personalisiertes Gesundheits­management effektiv vermitteln und klar kommunizieren. Sie sollte erklären, wie kiweno als „gesamtheitlicher Gesundheitsmentor“ hilft, die Probleme ihrer Kunden zu lösen.

Der Erfolg wurde jedoch durch veraltetes Design, eine unzureichende mobile Darstellung und die Bedenken behindert, dass Aktualisierungen des Systems zusätzliche Störungen verursachen könnten. Die Content-Pflege wurde manuell durchgeführt, es wurde nichts automatisiert und Kinderkrankheiten des CMS erschwerten zusätzlich jede Änderung.

Letztendlich kam es zum technisch bedingten Stillstand.

Antrieb

Eine neue Produktlinie und der dringende Wunsch nach Veränderung

Die Einführung einer neuen Produktlinie Ende 2022 war für kiweno ein wichtiger Moment. Die veraltete Website wurde diesem Meilenstein nicht annähernd gerecht. Das war der ideale Zeitpunkt, um die Website-Probleme endgültig zu beseitigen.

Das Projekt begann Anfang 2022 und brauchte Zeit – bei so einem großen Vorhaben können 2-3 kleine Fehl­ein­schätzungen den Zeitplan signifikant durcheinander bringen.

Mit Unterstützung der UX-Agentur empatic UX und des externen SEO-Beraters Philipp Hackl wurde ein neues Website-Konzept entwickelt. Sie brauchten jedoch einen erfahrenen Partner, der diese Vision mit WordPress umsetzen konnte.

Herausforderungen

Vom Konzept zur Live-Schaltung

Um die Brücke zwischen kiwenos aktueller Situation und dem ge­wünschten Ergebnis zu schlagen, war ein gründliches Verständnis der Heraus­forderungen erforderlich. Der Weg zum Erfolg war nicht mit einfachen Lösungen gepflastert, sondern mit Hindernissen, die sorgfältig überwunden werden mussten.

Zugang zum Testsystem

Unsere erste große Herausforderung bestand darin, dem Team von kiweno Zugang zu einer noch nicht fertig­gestellten Website zu gewähren. Aufgrund der Komplexität laufender Änderungen und der Möglichkeit, dass unvollständige Funktionen falsch interpretiert werden, kann dies eine entmutigende Aufgabe sein.

Da jedoch von Beginn an geplant war, dass der Kunde in den Entwicklungs­prozess einbezogen wird, wurde eine sichere Umgebung für das Testen und Übertragen von Inhalten geschaffen. Das kiweno-Team konnte über diese Test-Umgebung den Fortschritt verfolgen, Feedback geben und besser verstehen, wie das Endprodukt zusammengesetzt wurde.

Wir haben hierfür einen Staging-Server verwendet, um dem Team den Zugriff auf die laufende Arbeit zu ermöglichen, ohne die Live-Umgebung zu beeinträchtigen. Dieser Ansatz schuf eine sichere „Spielwiese“, in der das kiweno-Team Teil des kreativen Prozesses sein konnte, was das Ergebnis deutlich verbesserte und zu größerer Zufriedenheit führte.

Die große Unbekannte: Die dynamische Navigation

Eine großteils unbekannte Menü-Komponente, die einen signifikanten Stellenwert für die UX und das SEO-Konzept hatte, war eine weitere bedeutende Herausforderung. Diese Navigation war entscheidend, um die umfassende SEO-Strategie zu ergänzen und die Suchmaschinenplatzierungen von kiweno zu erhalten und sogar zu verbessern.

Da bis zum letzten Moment an der Informationsstruktur gearbeitet wurde, konnte der SEO-Berater das Konzept erst sehr spät abschließen. Und genau diese Konzeption und die anschließende Programmierung hatten in den letzten 3 Wochen allerhöchste Priorität.

Es wurde eine Navigation entwickelt, die pro Seite vollständig automatisch erzeugt wird. Daher ist jede Seite mit einem maßgeschneiderten Menü ausgestattet, abhängig davon, wo sich der Besucher auf der Website befindet.

Um die enge Zusammenarbeit zwischen Strategie und Technik zu erleichtern, wurde ein eigener Debugging-/Wartungsmodus programmiert. Dieser Modus beschleunigte den Feinschliff erheblich und ermöglichte einen einfachen Zugang zu den darunter liegenden Informationen.

Integration mit bestehenden Systemen

Die Integration der neuen Website in die bestehenden kiweno-Systeme war die dritte Herausforderung. Dazu gehörten Newsletterdienste, ein Affiliate-System und Zahlungsanbieter. Damit die Geschäftstätigkeit von kiweno während der Umstellung nicht unterbrochen wurde, war eine saubere Integration von entscheidender Bedeutung. Wir arbeiteten eng mit kiwenos Teams zusammen, um die Feinheiten der bestehenden Systeme zu verstehen und die neue Website so zu gestalten, dass sie reibungslos funktioniert.

Diese Herausforderungen erforderten eine Kombination aus technischem Fachwissen, kreativer Problemlösung und einem Verständnis der Bedürfnisse von kiweno. Es war ein intensiver Prozess, aber wir konnten eine Website erstellen, die alle Erwartungen von kiweno erfüllt und sie auf zukünftigen Erfolg vorbereitet.

Mut

Der Sprung ins kalte Wasser: Vertrauen als Grundstein der Umsetzung

Wir haben uns auf eine ehrgeizige Reise begeben, um kiwenos Vision zum Leben zu erwecken. Obwohl das Risiko groß war, hat es sich gelohnt. Wir hielten Kurs, passten uns an Veränderungen an und konzentrierten uns auf Projektziele, um minimale Störungen und hohe Effizienz zu gewährleisten.

Eine große Herausforderung war die Sicherstellung, dass während des Relaunches kein Traffic verloren geht, die problemlos gemeistert wurde. Das Live-Tracking aller URLs durch den SEO-Experten gab uns besonders Sicherheit, da kleine Probleme – und davon gab es nur wenige – sofort erkannt und innerhalb weniger Minuten behoben wurden.

Umsetzung

Ein nahtloser Übergang

Trotz der sorgfältigen Planung und Tests war der tatsächliche Relaunch der neuen Website eine nervenaufreibende Erfahrung.

Dank unserer Teamarbeit – einschließlich unvorhergesehener Anpassungen in letzter Minute – konnte die neue Website innerhalb kurzer Zeit ohne nennenswerte Schwierigkeiten online gehen.

Erfolg

Meilenstein erreicht; Erwartungen übertroffen

Die Neugestaltung übertraf die Erwartungen und erhöhte den organischen Traffic von kiweno um 20 % und die Conversion-Rate der organischen Besucher um 30 %. Die neue Website war robuster, einfacher zu warten und funktionierte vom ersten Tag an einwandfrei.

Wir erreichten das kritische Ziel, während der Umstellung keinen Traffic zu verlieren. Das Mobile-First-Konzept fügte sich perfekt in die neue Produkt­linie von kiweno ein und betonte die Nutzerzentrierung des Unternehmens.

Außerdem haben wir durch den Wechsel zu einem günstigeren Hosting-Dienst Kosten gespart, ohne dabei Leistung einzubüßen.

Insgesamt haben wir unsere Ziele erreicht und die Probleme von kiweno gelöst.

Organischer Traffic

+ 20 %

Conversion Rate

+ 30 %

(für organischen Traffic)

Synergie

Gemeinsam zum Erfolg navigieren

Während des gesamten Prozesses haben wir mit kiweno offen gesprochen, um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse berücksichtigt wurden und sie sich in jeder Phase des Prozesses einbezogen fühlen. Ihr Feedback war von un­schätz­barem Wert und hat uns geholfen, die Website zu verbessern und an ihre sich entwickelnden Anfor­de­rungen anzupassen.

Dieses Projekt hat auch gezeigt, wie wichtig es ist, einem Kunden Zugang zur Website zu geben, noch bevor sie vollständig fertiggestellt ist. Dadurch konnten alle Beteiligten parallel arbeiten und die Übertragung der Inhalte beschleunigen.

Bevor wir uns auf dieses ambitionierte Projekt einließen, hatten wir mit unserer veralteten Website zu kämpfen. Sie war schwer zu navigieren, zu aktu­ali­sieren und spiegelte nicht die Qualität und Innovation unserer Dienst­leistungen wider.

Durch die Zusammenarbeit mit einem Expertenteam ist es uns gelungen, eine moderne und benutzer­freundliche Plattform zu schaffen, die unseren Kunden den bestmöglichen Service bietet.

Unsere neue Website ist ein bedeutender Fortschritt in unserer Unternehmens­geschichte und hat die Besucherzahlen und SEO‑Conversionraten signifikant gesteigert. Die Verbesserung unserer digitalen Präsenz war entscheidend für unser weiteres Wachstum und hat uns geholfen, unsere Vision als führendes Unternehmen für Heim­diagnostiktests zu verwirklichen.

Robert Fuschelberger
Robert Fuschelberger
CEO KIWENO GmbH

Fazit

Eine erfolgreiche Transformation, ein zukunftssicheres Geschäft

Mit einer robusten, modernen und benutzerfreundlichen Website ist kiweno nun gut positioniert, um seine einzig­artigen Dienstleistungen anzubieten. Die E‑Commerce-Plattform ist schlank, nutzerzentriert und intuitiv, was die Kundenerfahrung verbessert und die Conversion-Raten erhöht. Mehr als nur eine Neugestaltung der Website war das Projekt ein Katalysator für Veränderungen: Es hat kiwenos Geschäft vorangebracht, ihre digitale Präsenz zukunftssicher gemacht und sie als Marktführer im Bereich der Heimdiagnosetests positioniert.

Unsere Zusammenarbeit mit kiweno zeigt die Kraft der Zusammenarbeit und der professionellen Ausführung. Gemeinsam haben wir eine veraltete Website in eine erfolgreiche E‑Commerce-Plattform umgewandelt, die die Marke kiweno gestärkt hat und den Weg für erfolgreiches Wachstum geebnet hat.

Auf dieser Reise konnten wir zeigen, dass es nicht nur darum geht, eine Dienst­leistung zu erbringen, sondern unseren Kunden dabei zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen.

Wir sind dankbar für dieses einzigartige und innovative Projekt mit kiweno und freuen uns auf weitere spannende Kooperationen und Erfolgsgeschichten.